Frühlingsspaziergang

Vor kurzer Zeit habe ich eine freie Stunde genutzt und Bayreuth wieder etwas besser kennengelernt.

Ich kenne zwar schon einige Ecken aber ab und an passiert es, dass ich irgendwo mitten in dieser Stadt lande weil ich einfach drauf los gelaufen bin. Dieses mal war ich beim Röhrensee und war fasziniert. Bisher war ich dort immer nur von der anderen Seite. Aber ich war plötzlich bei einem Spielplatz und habe die Tiere gesehen, die ich bisher dort noch nicht gesehen hatte.

Die Vögel hatten gezwitschert und ich bin an so vielen blühenden Bäumen vorbeigegangen. Überall waren bunte Blumen und auf der ein oder anderen saß auch ein Schmetterling. Schmetterlinge waren in meiner Kindheit meine Lieblingstiere.

Im Kindergarten sind wir mal in ein Schmetterlingshaus gefahren und sollten uns ganz bunt anziehen. Meine Mutter hat mich mehr als nur bunt angezogen aber es hatte Wirkung. Auf mir waren Schmetterlinge. Damals war es faszinierend für mich. Sie wurden durch die bunten Farben angelockt, da sie diese mit bunten Blumen verwechselten.
Leider gibt es das Schmetterlingshaus nicht mehr. Aber die Erinnerungen bleiben.

xo Cathy

1 Kommentar zu „Frühlingsspaziergang

  1. Wieder ein toller Post! LG 😘

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close