Trau dich!

Trau dich!

Das ist mein Motto für das Jahr 2020. Egal ob es Veränderungen sind oder ganz einfach neue Sachen zum ausprobieren. Ich versuche mich mehr zu trauen. Mehr auf mich zu vertrauen.

In meinem Kopf sind so viele Ideen die ich Umsetzen möchte aber in der Vergangenheit bin ich daran immer gescheitert. Da stellt sich die Frage „Warum?“. Warum bin ich gescheitert?

Ganz einfach: Ich habe mich nicht getraut und mich selbst immer unter den Scheffel gestellt. Mein Können immer heruntergeredet. Einfach weil manche Personen im Umfeld doofe Bemerkungen gemacht haben oder mit ihrem Verhalten gezeigt haben, dass sie etwas dumm finden. Aber wenn man nichts neues ausprobiert und sich weiterentwickelt, dann bleibt man ewig an einem Punkt stehen.

An so einem Punkt war ich. Es hat nichts mehr Spaß gemacht. Ich war nicht gut gelaunt. Dann habe ich mit meiner besten Freundin beschlossen, dass ich einfach machen soll. Wenn ich auf die Schnauze fliege dann fliege ich hin. Wenn nicht dann nicht. So einfach ist alles.

Zu dem Zeitpunkt an dem ich diesen Blogpost schreibe bin ich am Planen. 3 Mini-Projekte in 2020 und ich hoffe, dass es auf der HOME Seite schon mehrere Unterpunkte gibt 🙊. Dort soll nämlich alles verlinkt werden.

Ich möchte mich mehr trauen und sehr viel weniger auf die Meinung anderer geben. In 20 Jahren möchte ich mir nicht mehr die Frage stellen „Was wäre wenn?“.

xoxo Cathy

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close