Rezept: vegane Protein-Waffeln

unbezahlte Werbung

Hello 😊

Heute gibt es seit langem mal wieder ein gesünderes Rezept – oder allgemein ein Rezept. Es ist lange her, seit ich etwas auf dem Blog gepostet habe. Die letzten Wochen und Monate waren etwas stressig weil ich beruflich viel zu tun hatte und ich hier dann aufgrund des Zeitaufwandes einen Abstrich machen musste.

Jetzt aber zu den Waffeln 🧇:

Du brauchst für 20 kleine Waffeln:

  • 200g Dinkelmehl
  • 300ml Hafermilch
  • 50ml Sprudelwasser
  • 80g Sojajoghurt
  • 1 TL Backpulver
  • 80g Zucker / Erythrit
  • 50g Margarine
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Zimt
  • 100g neutrales Proteinpulver

Das musst du tun:

  • Margarine schmelzen und mit dem Zucker gut verrühren
  • Anschließend die trockenen Zutaten hinzugeben und gut rühren.
  • Die flüssigen Zutaten miteinander vermischen und ebenfalls hinzugeben
  • Den Teig so lange verrühren, bis eine homogene Masse entsteht. Sie sollte leicht klebrig sein und nicht flüssig.
  • In ein Waffeleisen* den Teig portionsweise geben und ausbacken.
  • In meinem Waffeleisen nehme ich pro Waffel immer einen großen Esslöffel Teig und lasse ihn für ca. 5 Minuten ausbacken.

xoxo Cathy

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close