Rezept: Marble Bread

Hello 😊

Heute gibt es ein Rezept zu Marbled Bread 😊.

Das brauchst du:
– 45g Mehl
– 240 ml Wasser
– 440g Mehl
– 1 TL Zimt
– 2g Hefe
– 30g brauner Zucker
– 1/2 TL Salz
– 45ml Sojamilch
– 100 ml Wasser
– 20g Kakaopulver
– 30g Butter auf Raumtemperatur

Das musst du tun:

– 45g Mehl und 240 ml Wasser in einer kleinen Pfanne miteinander erhitzen und solange rühren, bis die Mixtur dickflüssig wird -> zur Seite stellen
– Als nächstes die trockenen Zutaten miteinander vermischen außer des Kakaopulvers
– Wasser, Milch und die dickflüssige Mixtur hinzugeben und so lange kneten bis es ein homogener Teig ist.
– Den Teig jetzt für ca. 5 Minuten Ruhen lassen
– Die Butter hinzufügen und so lange kneten bis der Teig “elastisch” ist.
– Nun den Teig aufteilen: 2/3 zur Seite stellen und in das andere 1/3 nun das Kakaopulver mit einem Teelöffel wasser hinzugeben.
– Die Teige müssen nun für ca. 1,5 Stunden ruhen
– Erst den hellen Teig ausrollen auf ca. 20×30 cm und daneben den Kakao-Teig auf ca. 20x15cm.
– Die Hälfte des Kakao-Teiges auf die Hälfte des hellen Teiges falten und dann mit dem Nudelholz wieder auf 20×30 cm ausrollen.
– Jetzt den Teig in zwei Teile schneiden und aufeinander legen und ausrollen auf 20×30 cm
– Diesen Vorgang jetzt noch zwei mal wiederholen
– Nun den Teig in 3 gleichgroße Streifen schneiden – jetzt wird geflochten.
– Der Teig muss nun weitere 2 Stunden ruhen.
– Den Teig in deine Brotform geben und bei ca. 175 Grad für 25 Minuten backen
– Danach muss das Brot ca. 15 Minuten auskühlen.

Das ist mal ein etwas anspruchsvolleres Rezept aber geschmacklich den Aufwand wert 😏.

xoxo Cathy

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close