Rezept: Earl-Grey-Plätzchen

Hello 😊

Heute gibt es noch ein neues Plätzchenrezept aus einem meiner Lieblingstees.

Das Rezept ergibt ca. 30 Plätzchen

Du brauchst:

  • 2 Beutel Earl-Grey oder 1 EL losen Earl-Grey
  • 125g Mehl
  • 2 EL gemahlene Mandeln
  • 2 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 75g Margarine

Das musst du tun:

  • Die Teeblätter noch etwas zerkleinern (z.B. in einem Mörser) bevor man sie mit den restlichen Zutaten verknetet. 
  • Danach muss er mindestens eine Stunde im Kühlschrank stehen – am Besten sogar über Nacht.
  • Den Teig dann zwischen zwei Blättern Backpapier ca. 0,5 cm dick ausrollen (ist immer sehr hilfreich bei Butterteig). 
  • Danach Sterne oder Schneeflocken ausstechen und bei 190 Grad Umluft ca. 8-10 Minuten backen.

xoxo Cathy

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close