Cathy und Joggen

Hello 😊

Heute gibt es eine Wortkombination, die in der Vergangenheit immer extrem selten war: Cathy und Joggen.

Ich hab mit dem Joggen angefangen, da mein Puls in den normalen Homeworkouts nicht mehr richtig hochgegangen ist. Mein Durchschnittspuls lag immer bei 110-120. Also habe ich nach einer Alternative gesucht, bei der ich nicht unbedingt Burpees machen musste.

So bin ich wieder zum Joggen gekommen. Damals in der Realschule gab es einen Ausdauerlauf im Sportunterricht ĂŒber 34 Minuten, den ich sehr gehasst hatte. Ich fand Ausdauersport immer nervig. Krafttraining hat mir schon immer besser gefallen, da ich hier direkt etwas gespĂŒrt habe und es schneller ging. Ich konnte in der selben Zeit mehr Wiederholungen und SĂ€tze machen als an einem vorherigen Trainingstag. Beim Joggen hingegen geht es auf Zeit und Distanz.

Ich bin ein Mensch der einfach sehr viel Energie hat und selbst nach einem langen Arbeitstag inklusive 2 Stunden Workout noch nicht erschöpft ist. ZusÀtzlich zum Training noch 1 Stunde spazieren gehen mehr und ich immer noch nicht ausgelastet. Es gibt selten Abende an denen ich sofort einschlafen könnte in dem Moment in dem ich mich in mein Bett lege. Deshalb habe ich wieder mit dem Joggen angefangen. So habe ich einfach mehr Bewegung und mein Körper wird auch noch stÀrker gefordert.

Aktuell liegt mein Durchschnitt bei knapp 7 Minuten pro Kilometer worauf ich echt stolz bin. Ich versuche 2 mal pro Woche zu Joggen aber bei der Hitze packe ich es Abends nicht. Deshalb versuche ich es am Wochenende wenn wir mal keinen Tagesausflug machen unterzubringen.

Mein Ziel ist es irgendwann auf 6 Minuten pro Kilometer zu kommen und dann irgendwann auf 5 Minuten pro Kilometer.

Es ist noch ein langer Weg aber ich freue mich auf diese Herausforderung.

Vor ein paar Wochen habe ich etwas getan, was fĂŒr mich lange als unmöglich galt: 10 Kilometer Joggen.
Ich habe es geschafft. Zwar mit sehr vielen Podcastfolgen und ein paar Pausen, da ich am Anfang wieder (wie so oft) zu schnell angefangen habe. ABER ich habe es geschafft. Das erste Mal 10 Kilometer gejoggt.

Mein nĂ€chstes Ziel sind 21 Kilometer – tatsĂ€chlich die Strecke, die man bei einem Halbmarathon lĂ€uft. Ich versuche ab jetzt wieder 2 mal pro Woche meine Joggingrunde nach der Arbeit zu machen um mich etwas vorzubereiten. Aber ich brauche da viel Training noch um an mein Ziel zu kommen.

xoxo Cathy

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefÀllt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close