Rezept: Süßkartoffelpürree

Heute gibt es ein Rezept, bei dem viele denken, dass es schwer ist. Dabei ist es echt einfach. Eigentlich ist alles einfach an Rezepten die ich hier poste – Kochen und Backen soll schließlich jedem und jeder so viel Spaß machen wie es mir macht.

Du brauchst für 2 Portionen:

  • 4 Süßkartoffeln
  • Gemüsebrühe
  • 10g Butter oder Margarine
  • Salz
  • 200ml Hafermilch

Das musst du tun:

  • Süßkartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden
  • Gemüsebrühe aufsetzen und die Süßkartoffeln darin weich kochen
  • Die Brühe abgießen und die Milch, Salz sowie Butter hinzugeben
  • Süßkartoffeln mit einem Stampfer stampfen oder pürieren
  • Nach Belieben kann man auch noch einen kleinen Schuss Sahne hinzugeben

Die Gemüsebrühe macht in meinen Augen hier noch viel am Geschmack aus. Püree aus Süßkartoffeln ist genauso einfach wie aus normalen Kartoffeln. Man muss nur wissen wie man es macht.

xoxo Cathy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close